top of page

Steigern Sie Ihr Funkeln! Nutzen Sie unser exklusives Angebot für ein Upgrade von 0,25 auf 0,35 ct oder mehr. Klicken Sie für Details.

Lonit's logo
  • Writer's picturelonite

Die Kosten für die Umwandlung von Asche in maßgeschneiderten Gedenkschmuck


Die Kosten für die Umwandlung von Asche in maßgeschneiderten Gedenkschmuck


Ein Diamant ist nicht nur ein Schmuckstück oder ein kostbarer Edelstein. Er ist ein Erbstück für viele Personen und die Menschen sind oft mit emotionalen Werten damit verbunden.Ein Erinnerungsdiamantwird als kostbarer auf der emotionalen Ebene aufgrund der Kremationsasche einer geliebten Person angesehen, welche für die Ewigkeit in ihnen erhalten wird. Ein Erinnerungsdiamant ist vielleicht die beste Art und Weise, unvergessliche Seelen immer in Ihrer Nähe zu behalten.



Wie viel kostet ein Diamant?


Die Preise der Diamanten hängen im Allgemeinen vom Schliff, der Klarheit, dem Karat und der Farbe ab. Der Schliff und die Reinheit sind entscheidend für den Kauf eines Diamanten. Im Labor gezüchtete Diamanten haben in der Regel die gleiche Qualität wie natürliche Diamanten, sind aber fast 10-50 % billiger. Das macht natürliche Diamanten kostengünstiger für die Kunden, auch wenn der Preis in beiden Fällen je nach Reinheit und Schliff unterschiedlich sein kann.



Der Preis eines natürlichen Diamanten


1 Karat runder Diamant mit Brillantschliff sollte zwischen 2.500 und 18.000 Dollar kosten. Die Preise der natürlichen Diamanten können erheblich entsprechend der Form, Klarheit und dem Schliff variieren. Ein 1-Karat-Diamant kann zwischen 1.500 und 16.000 Dollar kosten. Ein solcher Diamant stellt ein äußerst gut geschliffener Diamant dar. Gleichermaßen können der Schliff, die Klarheit und die Farbe dazu führen, dass ein 2-Karat-Diamant zwischen 5.000 und 80.000 Dollar kostet.



Der Preis eines Erinnerungsdiamanten


Die Kosten eines Erinnerungsdiamanten beinhalten die Herstellung des Diamanten aus der Kremationsasche im Labor, das Schneiden, das Polieren des Diamanten und die Bereitstellung der Zertifizierung (internes Zertifikat, GIA oder IGI). Die Gravurkosten können auch zum Preis hinzugerechnet werden. Der Preis wird sich entsprechend der Farbe, dem Karat, dem Schliff und dem Unternehmen, welches Sie auswählen, unterscheiden.


Der Erinnerungsdiamant LONITÉ™ kostet 1.900 Euro für einen 0,25-karätigen Naturally Amber-Diamanten. Der Preis variiert entsprechend der vom Kunden gewählten Farbe. Naturally Amber Farbe ist die billigste, während Purely Colourless die teuersten sind, selbst wenn der Karatgehalt gleich bleibt.



Ist ein Erinnerungsdiamant ein echter Diamant?


Ja, Erinnerungsdiamanten sind in ihren physikalischen, chemischen und optischen Eigenschaften echten Diamanten ähnlich. Wie natürliche Diamanten, welche unter der Erde geformt wurden, sind Erinnerungsdiamanten in einem Labor mit der Benutzung der gleichen Eigenschaften hergestellt und werden nach Schliff, Reinheit, Farbe und Karat eingestuft.


Auch GIA- und IGI-Zertifizierungen belegen die Echtheit von Kremationsdiamanten aus Haaren.




Wie verwandelt man Asche in einen maßgeschneiderten Diamant-Gedenkschmuck?


Es dauert etwa 6 Monate, um Kremationsasche in Erinnerungsdiamanten im Labor zu verwandeln. Allerdings sind weitere 6 bis 9 Monate erforderlich, um die Farbe, den Schnitt und die Größe zu erlangen, welche Sie ausgewählt haben. GIA- oder IGI-Zertifizierung, Laser-Beschriftung und Schmuckeinstellung erfordern zusätzliche Zeit.



Schaffung eines Erinnerungsdiamanten


Verschiedene Unternehmen, welche einen Erinnerungsdiamanten erzeugen, erfordern verschiedene Zeiträume. Es hängt von dem Verfahren, den Materialien und der Technologie ab, welche zur Erzeugung der Diamanten verwendet werden. Bei LONITÉ™ benötigt ein Diamant von 0,25 bis 0,50 Karat 12 bis 18 Monate, wofür 200 Gramm Asche oder 300 Gramm eingeäscherte Knochen oder 10 Gramm Haare erforderlich sind.


Erinnerungsdiamanten werden aus menschlicher Kremationsasche oder menschlichem Haar im Labor erzeugt, indem man einen komplexen Prozess und eine komplexe Behandlung über einen bestimmten Zeitraum benutzt, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.


  • Extraktion und Säuberung von Kohlenstoff 18 % des menschlichen Körpers besteht aus Kohlenstoff. Diamanten sind auch kristallisierte Kohlenstoff-Verbindungen. Aus diesem Grund ist es möglich, Diamanten aus Kremationsasche zu erzeugen, indem man Kohlenstoff extrahiert und reinigt. Man erzeugt farblose Erinnerungsdiamanten, indem er den Stickstoff vom Kohlenstoff entfernt, welcher aus der Asche extrahiert worden ist. Das natürliche Vorhandensein von Stickstoff verleiht den Diamanten eine bernsteinfarbene Färbung. Die eingeäscherte Asche oder das eingeäscherte Haar wird für 3 Tage bereinigt, um reinen Kohlenstoff (99,9 %) zu extrahieren. Der gesamte Prozess erfordert etwa 5.000 Minuten. Die Verunreinigungen werden vor dem letzten Schritt der Verwandlung von Asche in Diamanten entfernt.

  • Technologie der Diamantenzüchtung: HPHT Während natürliche Diamanten unter der Erde aufgrund von hohen Temperaturen und hohem Druck im Laufe der Jahre geformt werden, wird der Prozess in Laborumgebungen reproduziert, um Erinnerungsdiamanten zu erzeugen. Äußerst hohe Temperatur von fast 3000 K und ein Druck von bis zu 60.000 Bar werden wieder erreicht, um den extrahierten und gesäuberten Kohlenstoff in Diamanten zu verwandeln. Dieses Verfahren ist als die HPHT-Diamantenzucht-Technologie bekannt (Hochdruck, Hochtemperatur).



Schmuckpreise eines maßgeschneiderten Erinnerungsdiamanten


Nachdem der Kremationsdiamant im Labor erzeugt worden ist, können die Kunden anpassen, ob sie den Diamanten in Schmuckstücke einsetzen möchten. Sie können auswählen, ob sie den Diamanten in einen Schmuckanhänger, einen Fingerring oder in Ohrringe einsetzen. Es erfordert zusätzliche Zeit und Kosten, um den Erinnerungsdiamanten in die Form eines personalisierten Gedenkschmucks vom Kunden einzusetzen. Der Preis eines Diamant-Gedenkschmucks hängt noch von der Form, Art und dem Gewicht des unedlen Metalls ab, welches für die Erzeugung des Schmucks benutzt wurde. Die verfügbaren Optionen sind Silber, Gelbgold, Weißgold oder Platin. Kunden können sich noch anpassen und ihre Ideen und Entwürfe übermitteln, um einen personalisierten Gedenkschmuck in Erinnerung an ihre geliebten Personen zu schaffen.



Warum soll man Asche in Gedenk-Diamantschmuck verwandeln?


Die Bewahrung eines unvergesslichen Teils Ihrer Familie in der Form eines wertvollen Diamanten formt einen Teil des Familienerbstücks. Die Erinnerung an die Verstorbenen, indem man sie nah bei sich behält, ist die perfekte Art und Weise, sie durch jeden Schritt des Lebens mit sich zu tragen. Letztendlich verdienen die Personen, welche für Sie am wichtigsten waren, eine solche kostbare Gedenkstätte.



Heilung der Trauer


Es ist nicht einfach, den Tod eines Elternteils oder Ehepartners zu akzeptieren und mit dem Leben weiterzumachen. Die Heilung des Kummers erfordert Zeit und Menschen könnten nie den Schmerz des Abschieds von ihren Familienmitgliedern vollständig überwinden. Der Gedanke, die Person niemals sehen oder berühren zu können, ist ein lebenslanges Gefühl des Kummers.


Ein Erinnerungsdiamant bewahrt die Erinnerungen am Leben und hilft einer Person, sich mit dem Verstorbenen verbunden zu fühlen. Er ruft positive Emotionen auf und hilft ihnen, die sterblichen Überreste ihrer geliebten Personen nah an ihrem Herzen zu bewahren.



Emotionale Bindung


Selbst wenn die Menschen zu ihrem himmlischen Aufenthaltsort abreisen, glauben wir, dass ihre Seelen uns immer segnen. Die emotionale Bindung, welche wir mit unseren Eltern, Kindern, Ehegatten oder sogar Haustieren teilen, ist unvergleichlich mit allem Anderen auf der Welt. Auch wenn die physische Abwesenheit uns quält, können solche reine, unvergessliche Bindungen nicht durch den Tod gelöst werden.


Deshalb brauchen wir eine optimistische Art und Weise, uns an sie zu erinnern und sie immer nah bei uns zu bewahren. Die Verwandlung der Kremationsasche ihrer geliebten Person in einen kostbaren Erinnerungsdiamanten erlaubt Ihnen, sie das ganze Leben hindurch zu tragen und ihre Gegenwart in Ihrer Nähe zu spüren.



Familienerbe


Ein Erinnerungsdiamant bleibt noch in der Familie als ein Familienerbstück. Wenn Sie die Asche Ihres Ehepartners in einen Erinnerungsdiamanten verwandeln, bleibt er für immer in der Familie und hält ihre Erinnerungen am Leben. Ihre Kinder können noch den Diamanten für immer als Erinnerung an ihren verstorbenen Elternteil bewahren. Sie können eine Farbe auswählen, welche Sie an die Augen der Person oder ihr Lieblingskleid erinnert. Es ist auch möglich, den Namen der Person am Rand des Diamanten zu gravieren.


Etwas so Unschätzbares wie ein Erinnerungsdiamant wird über Generationen übertragen, mit sich die Erinnerungen und Geschichten der Person tragend, deren Asche aufbewahrt worden ist.



Die Erzeugung von personalisiertem Gedenkschmuck ist eine emotionale Investition für das Leben und Ihre nächsten Generationen. Erinnerungsdiamanten sind genauso echt wie natürlich geförderte Diamanten und verfügen über die gleiche Brillanz und die gleichen chemischen Eigenschaften. Der Preis von im Labor gezüchteten Kremationsdiamanten ist vergleichsweise niedriger als der von im Bergbau geförderten Diamanten. Die emotionale Verbindung hingegen mit Erinnerungsdiamanten ist unschätzbar aufgrund dessen, wen sie vertreten. Erzeugen Sie Ihren einzigartigen Erinnerungsdiamanten in Erinnerung an ihre kostbarsten Personen im Leben.

7 views0 comments

Comentários

Avaliado com 0 de 5 estrelas.
Ainda sem avaliações

Adicione uma avaliação
bottom of page